Königsbergerstr. 2, 91564 Neuendettelsau info@effdev.eu 0151-70331114

Staatlich geprüfte und anerkannte Desinfektoren

Agarplatte Desinfektion

Staatlich geprüfte und anerkannte Desinfektoren: Die Ausbildung zum anerkannten Spezialistin/Spezialisten im Bereich "Desinfektion"

DESINFEKTOR (staatlich geprüft/ anerkannt) lt. § 17/3 Infektionsschutzgesetz arbeitet als Angestellter oder ist Selbständig.

Die Ausbildung zum staatlich geprüften DESINFEKTOR erfolgt gemäß der Ländergesetzgebung/-Verordnung auf Grund  der Zulassung/Anerkennung durch das jeweils prüfende Bundesland bei einer Zertifizierung gemäß ISO EN 17024  (ggf. weltweit). Die Ausbildung dauert zumindest 112 Unterrichtsstunden. Die Prüfung zum "Staatlich geprüften und anerkannten Desinfektor": findet in schriftlicher, praktischer und mündlicher Form statt.

Der Desinfektor ist, neben anderen Hygieneberufen, wie der Hygienefachkraft, eigenständig als  Experte/Expertin tätig mit dem Schwerpunkt "Desinfektionsarbeiten" durchzuführen, zu dokumentieren und zu validieren.

  • Vorrausetzung lt. BGR 206/5.2  für Objektleiter bei Reinigungs-, Desinfektionsarbeiten im Gesundheitswesen wie Klinik, REHA, Altenpflege, Arztpraxen,  Wäschereien, usw.; Sie/Er wird in Ausschreibungen für Hygienerelevante Tätigkeiten oft gefordert!
  • Berater, Durchführender, Anleiter und Kontrolleur; schult und bestätigt Sachkunde bzw. Sachkundeeinweisung;
  • Sinnvoll für artverwandte Berufe wie Hygieneingenieur, Schwimmmeister usw.
  • Teil der Ausbildung zum Gesundheitsaufseher/Hygieneinspektor
  • Fortbildung wird je nach Bundesland jährlich oder alle zwei Jahre sowie nach dem allgemein anerkannten Stand der Technik gefordert. Sie darf von Fachverbänden oder anerkannten Ausbildungsstätten durchgeführt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.