info@effdev.eu 0151-70331114

Studie: Corona-Virus überlebt 28 Tage auf Oberflächen

Leserbewertung
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Artikel des Münchener-Merkur Nr. 236 von Dienstag dem 13. Oktober 2020 Seite 2

Zusammenfassung von G. Friedemann Schubert für Mitglieder des EFfD e.V.

Auf Handys und Bankautomaten: Glatte Flächen laut australischen Forschern

Bisher ging das Robert-Koch-Institut (RKI) auf glatten Oberflächen davon aus, dass Coronaviren bis zu sieben Tagen infektiös bleiben.

Laut einer aktuellen Studie der australischen Wissenschaftsbehörde Csiro aus Sydney, kann das Coronavirus bei 20° Celsius jedoch bis zu 28 Tage überdauern.
Aber das Experiment wurde im Dunkeln durchgeführt, da direktes Sonnenlicht, vermutlich durch UV-Einwirkung, der Studien zufolge, das Virus schnell inaktivieren kann.

Für die Zeit der Aufrechterhaltung der Infektiosität kommt es auch immer auf die Virusmenge an. Auf glatten Oberflächen wie Glas, Edelstahl und Vinyl überdauerte das Coronavirus, im Vergleich zu zusammengesetzten porenreichen Oberflächen wie Baumwolle, länger.
Trotzdem wurden sie auf Baumwollkleidung und Papier sogar bis zu vier Tage nachgewiesen.

Sehr geringe Virusmengen würden sich demnach nur bis zu fünf Minuten halten, höhere bis zu 24 Stunden.
Auf Einwegkitteln seien größere Virusmengen bis zu zwei Tage nachweisbar gewesen.

Eine Schmierinfektion konnte nicht ausgeschlossen werden.
Bisher wurden, laut Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR.), keine Fälle bekannt, bei denen nachgewiesen wurde, dass das Coronavirus durch Kontakt zu kontaminierten Gegenständen oder über kontaminierte Oberflächen auf Menschen übertragen wurden und es zu Infektionen kam. Trotzdem ist eine solche Übertragung nicht auszuschließen.

Das Reinigen von Oberflächen, insbesondere mit Handkontakt (Tatschflächen), bzw. deren qualifizierte Desinfektion, bleibt sinnvoll. Auch eine Reinigung wird oft akzeptiert. Dabei wird Schmutz und jede Art von Mikroben reduziert.
Parallel dazu lautet auch weiterhin die Regel, häufig die Hände waschen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.